Einfaches Trägerkleid

Die Vorlage zu diesem eher schlichten und relativ schnell zu nähenden Kleid stammt aus dem Buch „Japanisches Modedesign zum Selbernähen – Kleider und Tops zum Kombinieren“ von Yoshiko Tsukiori. Wie schon an anderer Stelle erwähnt, bin ich ein großer Freund japanischer Nähbücher und werde hier von Zeit zu Zeit etwas daraus vorstellen.

Wie so oft habe ich allerdings wieder ein bisschen was verändert. Im Original ist das Kleid deutlich über knielang, was überhaupt nicht meinem Stil entspricht.

Als Stoff habe ich anstelle des vorgeschlagenen Baumwollstoffs einen relativ schweren Wollstoff verwendet. Schließlich sollte es ein Winterkleidchen werden…

 

Das Kleid fällt sehr gerade und ist auch nicht wirklich figurbetont geschnitten, dadurch wirkt es sehr mädchenhaft. Es lässt sich gut mit Strumpfhosen und Stiefeln kombinieren oder auch über einer Hose tragen. Mit einer langen Strickjacke darüber ist das Outfit perfekt.

(Friederike)

 

 

Print Friendly, PDF & Email


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.