Viktorianisches Picknick in München

Anfang August haben Friederike und ich mit unseren Männern und einer Freundin von uns am Viktorianischen Picknick im Englischen Garten direkt unter dem Monopteros hier in München teilgenommen. Das Wetter war großartig und es wurde ein richtig netter Nachmittag mit schmackhaftem Essen, netten Gesprächen und interessanten visuellen Eindrücken.

Wie wir auf die Idee kamen an diesem Picknick teilzunehmen, hat einen interessanten Hintergrund: Wir haben nämlich dieses Jahr zum ersten Mal am Wave-Gothic-Treffen (WGT) in Leipzig teilgenommen und waren – insbesondere von dem Steampunk-Picknick – so begeistert, dass wir dachten, es müsse doch in München auch die ein oder andere ähnliche Veranstaltung geben. Gesucht, gefunden. Noch in Leipzig waren wir uns einig, dass wir an dem Münchner Viktorianischen Picknick teilnehmen würden, wenn es das Wetter zuließ.

Hier noch ein paar Fotos vom Münchner Picknick dieses Jahr im August:

 

Friederike hat uns zum Picknick sogar eine neue Puddingkreation vorgestellt, von der wir alle begeistert waren. Das Rezept gibt es hier…

 

Und hier ein paar Eindrücke vom diesjährigen WGT in Leipzig im Mai:

(Astrid & Friederike) 


PDF pageEmail pagePrint page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.