Fenchel-Pastis-Hühnchen

fenchelhuhn31

Ein einfaches Rezept, das ganz wunderbar nach Frankreich schmeckt…


Zutaten:

1 Hühnchen
1-2 Fenchelknollen
rote Kartoffeln mit Schale
2 Knoblauchzehen

Olivenöl
Fenchelsamen
kräftiger Schluck Pastis

etwas Brühe
Lorbeerblatt
Salz, Pfeffer


Zubereitung:

Den Backofen auf 180° vorheizen.

Das Hühnchen waschen und trockentupfen, den Pürzel entfernen. Innen und außen salzen und pfeffern.
Die Kartoffeln und die Fenchelknollen grob würfeln. 
Die Knoblauchzehen schälen und halbieren.

Das Hühnchen in einer ofenfesten Form mit etwas Olivenöl auf dem Herd von allen Seiten anbraten. Das Gemüse
mit dem Lorbeerblatt mit in die Form geben. Mit Pastis und Brühe angießen, die Fenchelsamen darüber streuen und
die Form für ca. 1 Stunde in den Ofen schieben, bis das Hühnchen gar ist und eine schöne goldgelbe Farbe hat.

(Friederike)

 

fenchelhuhn1fenchelhuhn2


PDF pageEmail pagePrint page